Winterbegehung Jubiläumsgrat (2 Tage)

Der Jubiläumsgrat – eine Mischung aus Klettersteig und Kletterpassagen.

Mit fast 6 Kilometer Länge ist der Jubiläumsgrat  im Sommer eine Herausforderung für geübte Kletterer und Bergsteiger. Bei der anspruchsvollen Bergtour mit vielen Kletterstellen III. Grads sind Trittsicherheit und Schwindelfreiheit unbedingt erforderlich.

Bei guten Wetterverhältnissen ist für erfahrene Bergsteiger mit sehr guter Kondition auch eine „Gratwanderung“ im Winter möglich.


Übernachtung in der Biwakschachtel.

Übernachtung in der Biwakschachtel

Die Biwakschachtel am Jubiläumsgrat liegt auf 2684 m ü. NHN und bietet bis zu 12 Bergsteigern einen sicheren Schlafplatz. Ein unvergessliches Erlebnis.


VORAUSGESETZT

Sehr gute Kondition, Erfahrung im Steigeisengehen!



Preis: 795 Euro, max. 1 Teilnehmer.

Termine auf Anfrage.